Dorfchronik

Worum geht es?

Die Esthaler Dorfchronik wurde 1980 im Auftrag des Gemeinderates und der Bürgerschaft herausgegeben. Die redaktionelle Bearbeitung übernahm damals Annemarie Histing. Mittlerweile ist viel Zeit vergangen und vieles hat sich in der Gemeinde getan. Zeit die Dorfchronik auf den Stand der Zeit zu bringen.

 

Was ist zu tun?

Die Dorfjugend hat vor Jahren begonnen sich dieser Arbeit anzunehmen, musste jedoch das Vorhaben vorzeitig beenden. Das bereits Erarbeitete kann gerne übernommen werden.

Es gilt die bestehenden Texte zu lesen und gegenenfalls zu überarbeiten sowie neue Texte zu schreiben. Das Team vom Fotoarchiv ist gerne behilflich bei der Auswahl von geeigneten Fotografien.

 

 

Ort

 

 

Zeitraum

 

 

Was ist erforderlich?

 

 

Unterstützung durch die Gemeinde

Sitzungssaal kann nach Rücksprache als Arbeitsraum zur Verfügung gestellt werden.

 

Status

 

 

Organisator

 

"Ich werde mich um das Projekt kümmern"
dann bitte melden bei Bürgermeister Gernot Kuhn

Datenschutzerklärung